Schmiedekurse

Inhalte
Grundkurs:
Einweisung an der Esse und den wichtigsten
Werkzeugen. Alle Fragen werden von
mir beantwortet. Der Kurs beginnt mit
Üben von grundlegenden Techniken wie
Spitzenschmieden (Nagel), Stauchen (z.B.
Kopf des Nagels), Absetzen, Abschroten,
eine Acht und eine Krampe schmieden.
Weitere Übungen folgen, später können
eigene Ideen verwirklicht werden. Wie
etwa ein Feuerhaken oder ein Kerzenständer.

Am zweiten Tag können Sie auf dem Erlernten
aufbauen und unter Berücksichtigung
individueller Interessen und Fähigkeiten
Werkzeuge wie Messer herstellen. Die
Phantasie jedes Kursteilnehmers ist gefordert.
Viele schöne Kunstwerke sind so
schon entstanden.
Sie schmieden an drei überdachten Feldschmieden in Dreierteams, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Ablauf:
Ein Beispiel für die Verteilung der 19 Stunden:
Donnerstag von 16.30 bis 19. 30 Uhr (Kennenlernen, Theorie)
Freitag von 09.0 0 bis 17.00 Uhr (Einfache Übungen)
Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr (Verwirklichung eines eigenen Projektes)
Dauer Maximal 19 Sunden .

Für mindestens drei bis maximal
neun Personen.

Individuelle Terminabsprachen sind
möglich.

Ort:
Die Kurse finden in dem zentral gelegenen
Sievershausen im Landkreis Hannover
statt.

Röhrser Weg 23
31275 Sievershausen

Schmiedekursgebühr
Kursdauer für drei Tage
199,- € zzgl. 25,-€ Für Material
St 37 Baustahl & Schmiedekohlen.
(ohne Anreise und Unterkunft).

Vorkenntnisse
Keine Vorkenntnisse erforderlich, handwerkliches
Geschick und körperliche Belastbarkeit
sind von Vorteil. Zu Ihrer eigenen
Sicherheit sollte die Arbeitsbekleidung
schwer entflammbar und die Schuhe aus
festem Leder beschaffen sein. Ideal sind Arbeitsschuhe
mit Stahlkappe.

Anreise und Unterkunft:

Die Anreise ist selbstständig von
den Teilnehmern zu tätigen.
Günstige Übernachtungsmöglichkeit
sind im Ort vorhanden, weitere Infos
auf Anfrage. Es besteht auch die
Möglichkeit in meinem Wohnwagen
zu Übernachten. Die Übernachtung
kostet 15,-€ ohne Frühstück. Es ist
möglich mit Frühstück und Mittagessen
zu Buchen nach Absprache der
Malzeiten und Gerichte z.B.
(Vegetarisch) kommen noch 17,- € dazu.

 

Hier geht es zur >Anmeldung<

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.